..
Suche

Personensuche
Veranstaltungssuche
Katalog der UB Siegen

Siegen und seine Universität

Siegen

Mit rund 100.000 Einwohnern ist Siegen das wirtschaftliche und kulturelle Oberzentrum der Region Siegerland-Wittgenstein. Im Dreiländereck Nordrhein-Westfalen, Hessen und Rheinland-Pfalz gelegen, ist Siegen Handels- und Einkaufsstadt, Universitäts- und Kongressstadt im Grünen, in deren Einzugsgebiet rund 600.000 Menschen leben.

Die Geschichte Siegens beginnt schon lange vor der eigentlichen Stadtwerdung im Jahr 1224. Bereits vor über 2.500 Jahren wurde an den Ufern der Sieg Eisenerz gewonnen und zu Eisen verhüttet. Die lange Tradition des Siegerländer Erzbergbaus endete mit der Schließung der letzten Bergwerke Anfang der 60er Jahre. Heute ist Siegen eine moderne Großstadt mitten im Grünen mit einem umfangreichen Einzelhandels- und Dienstleistungsangebot.

Durchaus großstädtisch ist auch das kulturelle Leben: Es gibt historische Sehenswürdigkeiten, zahlreiche Theater- und Konzertveranstaltungen, Kleinkunst und Kabarett. Das Siegener Sommerfestival und wechselnde Kunstausstellungen im Museum für Gegenwartskunst runden das vielfältige Angebot ab.

Siegen

Die im Jahr 1972 gegründete Universität hat sich zu einem wichtigen Faktor in der Region entwickelt und ist eng mit ihr verbunden. Das Spektrum der vier Fakultäten ist breit und reicht von Geisteswissenschaften über Medienwissenschaften bis zu den Ingenieur- und Naturwissenschaften. Mit rund 19.000 Studierenden ist die Universität Siegen eine mittelgroße Universitäten, in der eine intensive Betreuung der Studierenden möglich ist. Die enge Zusammenarbeit zwischen Lehrenden und Lernenden ist eine der Stärken der Universität, so dass oft unkonventionelle Lösungsansätze für die Probleme der Studierenden gefunden werden können.

Die Naturwissenschaftlich-Technische Fakultät ist die größte Fakultät der Universität und umschließt die Fächer Mathematik, Physik, Chemie und Biologie sowie die Ingenieurswissenschaften Maschinenbau, Elektrotechnik und Bauingenieurswesen. In der Fakultät haben sich in den letzten Jahren zahlreiche interdisziplinäre Forschungsprojekte ergeben, für die Physik sind hier insbesondere die Nanowissenschaften und die Zusammenarbeit mit der Mathematik zu nennen.